Vorsorge
Werbung

Weniger Administration, mehr Weiterentwicklung: Digitale bAV-Verwaltung für mehr „Human“ im HR

Lesezeit: 8 min
15.09.2021 09:37
Was macht einen Arbeitsplatz attraktiver als andere. Sicherlich mehr als nur das monatliche Gehalt. Langfristiges Denken kann sich für jeden Arbeitgeber lohnen.
Weniger Administration, mehr Weiterentwicklung: Digitale bAV-Verwaltung für mehr „Human“ im HR

Zu einem attraktiven Arbeitsplatz gehört mehr als nur ein üppiger Gehaltsscheck. Das Angebot einer betrieblichen Altersvorsorge (bAV) bietet der Belegschaft Sicherheit auch für die Zeit nach dem Arbeitsleben. Für die Personalabteilung ist dieses Angebot vor allem dann interessant, wenn sich die bAV flexibel, transparent und einfach verwalten lässt. Denn so bleibt insgesamt mehr Zeit und Raum dafür, die besten Köpfe für das Unternehmen zu finden und Teams erfolgreich zu machen. Eine Forsa-Umfrage bestätigte deshalb schon im Jahr 2018: 75 % der Entscheider in deutschen Unternehmen wünschen sich ganzheitliche digitale Lösungen für das bAV-Management.

Einfach, effizient, ressourcenschonend: FirmenOnline

Als einer der ersten Versicherer stellt die Allianz mit FirmenOnline bereits seit 2010 ein solches Verwaltungstool zur Verfügung. 2019 wurde es grundlegend überarbeitet – und wurde spätestens jetzt zum „Quick Win“ in Sachen schlankere Prozesse.

Im Zentrum von FirmenOnline stehen zwei Portale: ein Verwaltungs-Portal für Arbeitgeber und ein Ansprache-Portal für Arbeitnehmer. Beide zusammen machen die bAV im Unternehmen ...

  • einfacher: Alle Funktionen und Informationen zur bAV sind gebündelt und intuitiv – für die Belegschaft und die Personalabteilung.
  • effizienter: Administration und Verwaltung laufen online, plattformunabhängig und transparent ab.
  • ressourcenschonender: Routinetätigkeiten werden automatisiert und schonen dadurch Budgets und Nerven.

Powered by Allianz – Power für alle Versicherer

„Viele unserer Kunden haben schon auf diese Ausbaustufe gewartet!“ Laura Gersch, Vorständin für Firmenkunden und Personal der Allianz Leben, ist stolz auf die neue Version. Denn neben der intuitiveren Bedienung, dem erweiterten Leistungsumfang und den gewohnt hohen Datenschutzstandards wurde vor allem ein oft gehörter Kundenwunsch Wirklichkeit: Neben Allianz-Verträgen können nun auch Verträge weiterer Versicherer verwaltet werden – eine echte anbieterübergreifende digitale bAV-Plattform.

Mehrwert für Verwaltung und Belegschaft

Online? Aber sicher!

FirmenOnline entlastet also die Personalverwaltung und informiert die Belegschaft. Daten und Prozesse sind und bleiben rechtssicher und nach den aktuellsten Datenschutzstandards geschützt. Die Freischaltung geht schnell und unkompliziert und der Mehrwert ist hoch. Das zeigen nicht zuletzt die ständig steigenden Nutzerzahlen.

Und wann schaffen Sie sich Freiraum? Mehr Informationen über FirmenOnline finden Sie hier: www.firmenonline.de/freiraeume

AS
Börse
Börse Wie globale Finanzkrisen entstehen – und wie man den drohenden Crash erkennt

Finanzkrisen treten immer wieder auf. Die Börsenkurse stürzen dann innerhalb kürzester Zeit ins Bodenlose. Doch was sind die Auslöser...

AS
Vorsorge
Vorsorge Immobilie, Aktie oder doch Riester? Wie die Deutschen gerne die Rentenlücke schließen würden

Garantierte Renten und Immobilien sind am beliebtesten, doch aktienbasierte Anlageformen gewinnen an Bedeutung. Die Mehrheit wünscht sich...

AS
Geldanlage
Geldanlage Stablecoins auf dem Prüfstand: Möglicher Hinweis auf umfassendere Regulierung von Kryptowährungen

Regierungen beobachten das Wachstum von Stablecoins mit Sorge. Dabei handelt es sich um eine Form digitaler Vermögenswerte, die das...

AS
Immobilien
Immobilien So schützen sich Hauskäufer vor dem Platzen der Immobilienblase

Die Wohnimmobilienpreise steigen derzeit so kräftig wie nie. Doch damit könnte bald Schluss sein. Experten mahnen zur Vorsicht beim...

AS
Geldanlage
Geldanlage Goldanleger sind frustriert, weil sie eigentlich recht hatten

Um sich gegen Inflation abzusichern, haben Investoren im letzten Jahr im großen Stil Gold gekauft. Und sie hatten recht, die Inflation ist...

AS
Immobilien
Immobilien Steigende Energiepreise sorgen für dramatische soziale Schieflage

Für Gas, Strom und Sprit müssen Kunden immer tiefer in die Tasche greifen. Das alarmiert Sozialverbände und Verbraucherzentralen, denn...

AS
Geldanlage
Geldanlage Wie der US-Dollar über 90 Prozent seiner Kaufkraft verlor

Der US-Dollar ist noch immer die wichtigste Währung der Welt. Der heutige Dollar ist jedoch nur noch einen Bruchteil dessen wert, was er...

AS
Vorsorge
Vorsorge Deutsche verlieren massiv Vertrauen in gesetzliche Rente

Die Zahl der Menschen im Rentenalter nimmt stark zu, während die Erwerbstätigen immer weniger werden. Gleichzeitig schrumpft das...

AS
Immobilien
Immobilien Studis aufgepasst: Hier könnt Ihr Euch das Wohnen noch leisten

Es geht wieder los: Mit Anfang Oktober strömen Studentinnen und Studenten zurück in die Universitäten. Ausschlaggebend für den Wohnort...

AS
Börse
Börse Konzern braucht Geld: Handel mit Evergrande-Aktien ausgesetzt

Der chinesische Immobiliengigant ist mit mehr als 300 Milliarden US-Dollar verschuldet. Rating-Agenturen warnen vor einer...

AS
Geldanlage
Geldanlage Evergrande-Krise in China: Spielball der Politik – und ansteckend?

Die Geschichte des Zahlungsausfalls von Evergrande ist mehr als nur die Geschichte eines einzelnen Immobilienunternehmens, was unter der...

AS
Vorsorge
Vorsorge Massive Steigerung: Rentner zahlen fast 100 Milliarden an Steuern und Abgaben

Eine der wichtigsten Aufgaben der neuen Bundesregierung wird es sein, das marode Rentensystem zu reformieren. Die Abgabenlast steigt enorm...