Börse

Entscheidung über Dax-Zusammensetzung - Commerzbank vor Aufstieg

Lesezeit: 3 min
17.02.2023 11:58
Nach fast genau viereinhalb Jahren kehrt die Commerzbank aller Voraussicht nach in den Dax zurück. Der Rückzug des Gaseherstellers Linde von der Frankfurter Börse macht den Weg für das Geldhaus frei. An diesem Freitagabend (22.00 Uhr) gibt die Deutsche Börse bekannt, wer den Platz von Linde in der ersten deutschen Börsenliga künftig einnehmen wird.
Entscheidung über Dax-Zusammensetzung - Commerzbank vor Aufstieg
Wird die Commerzbank nun den Platz von Linde einnehmen? (Foto: Pixabay)

Nach fast genau viereinhalb Jahren kehrt die Commerzbank aller Voraussicht nach in den Dax zurück. Der Rückzug des Gaseherstellers Linde von der Frankfurter Börse macht den Weg für das Geldhaus frei. An diesem Freitagabend (22.00 Uhr) gibt die Deutsche Börse bekannt, wer den Platz von Linde in der ersten deutschen Börsenliga künftig einnehmen wird. Die neue Zusammensetzung des Deutschen Aktienindex' gilt vom 27. Februar an.

Die Commerzbank hatte im Herbst 2018 wegen eines kräftig geschrumpften Börsenwerts ihren Platz im Dax verloren und ist seit dem 24. September 2018 im MDax der mittelgroßen Werte gelistet. Den Platz der Commerzbank unter den seinerzeit noch 30 Dax-Konzernen nahm damals der Zahlungsdienstleister Wirecard ein.

Doch Wirecard brach im Sommer 2020 nach einem Bilanz-Skandal um Luftbuchungen in Milliardenhöhe zusammen, und der Dax bekam in der Folge strengere Regeln. Aufgenommen werden in den Kreis der inzwischen 40 Konzerne im deutschen Leitindex zum Beispiel nur noch profitable Unternehmen. Nach einem deutlich verschärften Sparkurs hat die Commerzbank dieses Kriterium in den vergangenen beiden Geschäftsjahren erfüllt. 2022 fuhr die Bank mit gut 1,4 Milliarden Euro unter dem Strich den höchsten Gewinn seit 2007 ein.

***

Altersvorsorge-neu-gedacht.de ist eine Publikation von Bonnier Business Press Deutschland und ist Ratgeber zu den Themen Vorsorge und Geldanlage.

ANG
Vorsorge
Vorsorge Lindner will Steuerzahler bis 2026 um 23 Milliarden Euro entlasten
17.06.2024

Finanzminister Christian Lindner will die Effekte der hohen Inflation ausgleichen und Steuerzahlerinnen und Steuerzahler in den nächsten...

ANG
Börse
Börse Aktien Europa: Bescheidene Stabilisierung nach Kursrutsch
17.06.2024

Europas wichtigste Aktienindizes haben sich nach den jüngst deutlichen Kursverlusten am Montag stabilisiert. Wegen anstehender...

ANG
Vorsorge
Vorsorge Umfrage: Große Mehrheit für Bundeszuschuss zur Pflege
17.06.2024

Als Antwort auf weiter steigende Kosten für die Pflege ist laut einer Umfrage eine große Mehrheit für eine zusätzliche Finanzspritze...

ANG
Geldanlage
Geldanlage EZB 2024: Zinssenkung läutet neue Ära ein
17.06.2024

Wie Bundesbankpräsident Joachim Nagel im April andeutete, hat die Europäische Zentralbank überraschend den Leitzins gesenkt. Diese...

ANG
Börse
Börse Börse Frankfurt-News: Kleine Erholung nach deutlichem Minus
17.06.2024

Frankreichs Parlamentswahlen und die China-Zolldebatte haben die europäischen Aktienmärkte stark belastet. Jetzt sieht es nach einer...

ANG
Immobilien
Immobilien Immobilienblase: Gefahr in diesen Bereichen!
17.06.2024

Das Risiko einer Immobilienblase auf dem Wohnimmobilienmarkt ist leicht gesunken, doch das Verhältnis zwischen Kaufpreisen und Mieten...

ANG
Vorsorge
Vorsorge Renten steigen um 4,57 Prozent
17.06.2024

Die Renten in Deutschland steigen zum 1. Juli um 4,57 Prozent. Der Bundesrat ließ am Freitag eine entsprechende Verordnung des...

ANG
Börse
Börse SEC räumt Weg auch für Ether-ETFs frei
03.06.2024

Die SEC hat den Weg für den Handel mit Ether-basierten ETFs freigemacht, was einen wichtigen Schritt für die Integration von...